EVENTS

EVENTS



WINTERYOGA – EINSTIMMUNG AUF DIE WEIHNACHTSTAGE

Samstag, 14.12.2019, 9:30-13:00 Uhr
Honigpumpe in der Choriner Straße 25, 10435 Berlin


STIMMTRAINING FÜR YOGALEHRER

Mit Stimme berühren. Workshop für erfahrene und angehende Yogalehrer. Jeweils Samstag 10-17h

  • Kurs 1: Einführung Yoga & Stimmarbeit am 11.1.2020
  • Kurs 2: Mit Stimme wirken Samstag am 4.4.2020
  • Kurs 3: Individuelle Stimmarbeit mit Yogalehrern am 12.12.2020

OSTERYOGA – DEM FRÜHLING ENTGEGEN

Donnerstag den 2. April 2020 um 19:00- 21:00 Uhr        

Honigpumpe in der Choriner Straße 25, 10435 Berlin





WINTERYOGA – EINSTIMMUNG AUF DIE WEIHNACHTSTAGE

Samstag, 14.12.2019, 9:30-13:00 Uhr
Honigpumpe in der Choriner Straße 25, 10435 Berlin



Wie jedes Jahr im Dezember biete ich Euch einen entspannenden Kurs mit Yoga, Gesang und Meditation an. Auf Wunsch mit Massage. Damit reagiere ich auf die häufige Bemerkung von Mitmenschen, dass gerade in der Zeit vor Weihnachten die Ruhe, Besinnung und innere Einkehr fehlt. Hier biete ich Euch genau dafür Raum, Anregung und Stille.


Ablauf

Harmonisierende Yogastunde, Besinnung auf winterliche Zurückgezogenheit, die Kraft der inneren Wärme und die heilsame Kraft des liebenden Herzens.

Yoga Nidra – Rückzug der Sinne –  kraftspendende Tiefenentspannung

Yoga, Mantrensingen, Klangerlebnis, das Spaß macht, dem Körper, Geist und Seele Gutes tun um den Gefühlen und Gedanken Kraft zu spenden.

Ausgleich: 35 €, Anmeldung erforderlich.



STIMMSCHULUNG FÜR YOGALEHRER

Ein Workshop mit Stimmtraining für erfahrene und angehende Yogalehrer.

Yoga Lehrende sprechen viel. Und sie haben einen immensen Einfluss auf die übenden Teilnehmer- mit ihrer Stimme. Yoga Lehrende berühren mit ihrer Stimme und das auf verschiedenste Weise.

Wie wunderschön ist es, von einer angenehmen Stimme durch 90 Minuten Yoga getragen zu werden, und sich dieser ganz hinzugeben.

Die Herausforderung ist groß. Oft sind die Kurse voll, die Räume haben nicht immer eine gute Akustik, manchmal läuft Musik und gern sind die Fenster geschlossen. Stimmlich kommen Yoga lehrende Menschen an ihre Grenzen. Wenn dann noch Mantras gesungen werden, versagt die Stimme auch mal.

Die Stimme führt die Teilnehmer durch den Yoga Kurs und er denkt im besten Fall überhaupt nicht darüber nach- weil die Stimme alles bietet, was er braucht. Das ist für den Yogalehrer nicht so einfach. Die Stimme muss sanft, klar, fordernd und motivierend, endspannend, zugewandt, führend und empathisch, deutlich und angenehm sein, um nur ein paar Qualitäten zu nennen…

Beim Unterrichten von Yoga hat die Stimme noch eine besondere Aufgabe. Die Schüler sehen den Yogalehrer oft nicht und müssen rein über die Stimme alles verstehen und begreifen.

An all diesen Themen arbeiten wir an diesem Workshop mit der Stimme. Vor Allem aber daran, dass das Unterrichten stimmlich angenehm und gesund bleibt.

Als Yogalehrerin und Stimmcoach sammle ich seit vielen Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet. Yogalehrer kommen regelmäßig in meine Praxis zur Stimmtherapie und als Dozentin im Rahmen der SPIRIT – Yogalehrer Ausbildung arbeite ich sowohl in der Grundausbildung als auch in der Zusatzausbildung mit Yogalehrern an ihrer persönlichen Stimme.

Kurs 1: Einführung Yoga & Stimmarbeit

Datum: 11.1.2020 10-17h

Ort: Berlin Prenzlauer Berg

Kosten: 125€

Teilnehmerzahl begrenzt

Inhalte: Anatomie der Stimme, Dynamik, Kraft und Sanftheit in der Stimme, Unterrichtsaufbau stimmlich begleiten

Kurs 2: Mit Stimme wirken

Datum: 04.04.2020 10-17h

Ort: Berlin Prenzlauer Berg

Kosten: 135€

Kleine Gruppe für individuelle Stimmarbeit

Kurs 3: Individuelle Stimmarbeit mit Yogalehrern

Datum: 12.12. 2020 10-17h

Ort: Berlin Prenzlauer Berg

Kosten: 135€

Kleine Gruppe für individuelle Stimmarbeit

Inhalte: Mit Stimme berühren, in Verbindung treten, persönliche Stimmqualitäten optimieren, individuelle Stimmentfaltung



OSTERYOGA – DEM FRÜHLING ENTGEGEN

Donnerstag den 2. April 2020 um 19:00- 21:00 Uhr        

Honigpumpe in der Choriner Straße 25, 10435 Berlin


Der Winter hat uns mit seinen langen und dunklen Tagen in die Innenkehr geleitet. Manch ein Körper fühlt sich wie „verwittert“. Es wird Zeit, die Fühler wieder nach draußen zu strecken. Zu Ostern, christlich der Zeit der Erneuerung, Auferstehung, Vergebung und yogisch der Öffnung, des Neubeginns lade ich zu einer herzöffnenden Abendklasse ein.


Yoga, Spaß an Atem und Stimme im Yoga, Herzöffner und Rückbeugen, Dehnung, Twists und zum Ende beruhigende Vorbeugen, ein ausgleichendes Mantra und entspannendes Shavasana erwartet euch.

Ausgleich: 25 €, Anmeldung erforderlich.