Reiseliste

Reise Rügen

Rügen

Intensive Yoga Wochenenden auf Rügen, im wunderschönen Kornspeicher Mauritz

Zum An- und Runterkommen, Kraft tanken und Ausgleich finden – mit ausgibiger  Möglichkeit für Begegnung und Rückzug – inmitten traumhaft weiter Natur.




Verfeinern der Sinne

YOGA, KOCHKURS, MASSAGEWORKSHOP

gemeinsam mit Shavies Siobhan Dammert und Arne Walbers hier als Kursleiter.
Ein sinnliches Wochenende mit täglich Yoga, wahlweise einem Koch- oder Massageworkshop für den vollen Genuss auf verschiedenen Ebenen.


Die Workshops finden in Kleingruppen von maximal 12 Teilnehmern statt. Die Arbeit ist so intensiver und persönlicher. Yoga sowie die Meditationen widerum, geniessen wir alle gemeinsam im großzügigen Loft des Kornspeichers. 



Wir wohnen im wunderbaren Kornspeicher Mauritz, einsam und still gelegen, mitten im Vogelschutzgebiet. Zum Bodden ist es ein kurzer Spaziergang. Es gibt Dreibettzimmer, Doppelzimmer und ein paar Einzelzimmer, eine herrliche Wohnlandschaft mit Galerie und offener Küche, sowie das Yoga Loft mit Fußbodenheizung und Panoramafenstern. Nicht zu vergessen sind Sauna, Kamine und ruhige Sitzecken. Für weitere Informationen siehe www.kornspeicher-mauritz.de.


Wir starten die Morgenyogapraxis alle gemeinsam mit einer Meditationseinheit, dann gibt es ein gemeinsames Brunch.

Am Nachmittag treffen wir uns in 2 Gruppen. Bis zu 6 Paare erlernen mit Arne seine besonderen, wohltuenden Massage Griffe  und werrden massiert.

Gleichzeitig bringt Shavies den kochbegeisterten Teilnehmern allerlei zu Gewürzen und Gerüchen, Farben und Formen von Curry bei. Beim daran anschließenden finden wir alle wieder zusammen und essen schließlich gemeinsam zu Abend.


Say Yoga, das Yoga, das ich auch an diesem Wochenende unterrichte ist ein fließendes, flexibles Yoga ganz individuell der Gesundhaltung gewidmet. Unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Verfassung kann man diese Yogaform in jedem Moment beginnen. Wir praktizieren mit viel Platz und nehmen uns Zeit in jeder Yogapraxis zu meditieren, zu singen und zu entspannen, wenn auch der Hauptteil der Yogastunden körperlich herausfordernd und tänzerisch ist.


Über den Massageworkshop:

Wir werden einige Massage-Elemente aus der Californischen Ganzkörpermassage, Tiefengewebsmassage und Joint Release an Massagetischen üben. Gearbeitet wird mit Massageöl bzw. Lotion vor allem an Rücken, Beinen, Armen und dem Nacken.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn es geht hauptsächlich darum, ein Gefühl für das Berühren, Sicherheit und Vertrauen in das intuitive Arbeiten mit den Händen und Spaß und Freude am Massieren zu entwickeln bzw. zu vertiefen.
Andersherum wird das Empfangen einer Behandlung bewusster und intensiver erlebt und wir können durch das Feedback des Anderen neue Inspiration und Erkenntnis gewinnen. .

Über den Kochworkshop:

Das Zubereiten von Curry Gerichten steht auf dem Plan. Nicht nur die Gerichte, sondern besonders auch den Gewürzen wird Shavies sich widmen und das ganze mit mit den Teilnehmern zubereiten. Shavies fröhliche, leichtfüßige Art reißt alle mit und läßt das ganze Geschehen zu einer gut gelaunten Aktion werden. Shavies sagt; Ich bin der festen Überzeugung, dass wir unsere Kultur in der Art und Weise in uns tragen, wie wir kochen und essen. Die Küche im Stil von Cape Malay, mit ihren zahlreichen Gewürzen und Einflüssen aus verschiedenen Ländern, hat mir ein grundlegendes Verständnis für Aromen vermittelt, das ich gerne mit anderen leidenschaftlichen Köchen teilen möchte. Eine Küche, die mit nachhaltigen Zutaten, solider Technik und Liebe zu gutem Essen arbeitet, bildet die Grundlage dafür, dass Kochende sich entwickeln und entfalten können.

Auch hier sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Anreise: Donnerstag ab 15 Uhr

Abreise: Sonntag nach gemensamam Brunsch, 12-14 Uhr

Teilnehmerzahl begrenzt, großzügige Dreierzimmer, auch als Doppel- oder Einzelzimmer

Kosten: Inklusive Yoga und Workshops: 390€, Einzelzimmer 485€, einen Treuerabatt gibt es  selbstverständlich für die treuen Vielbucher.

Verpflegung: Das Essen bringen wir selbst mit, jeder 4-5 Zutaten. Das Kochen ist in diesem Fall durch den Kochworkshop abgedeckt.

Anmeldung an ruth@say-training.de

Siobhan Dammert, Köchin, Lieterin des Currykurses:
Geboren 1989 in Kapstadt/Südafrika, Ausbildung im Restaurant Frühsommer abgeschlossen und dann die kulinarische Reise durch Berlin: Fischers Fritz, Cafe Pförtner, Restaurant Jungbluth und ein Praktikum bei Jochen Gaues in Lachendorf.

Arne Walbers, Leiter des Massageworkshops:
Heilpraktiker, Körpertherapeut und Certified Advanced Rebalancer
Geboren 1974 in Berlin und seit 1999 als Körpertherapeut, 2001 als Kundalini- Yoga-Lehrer und seit 2008 als Heilpraktiker tätig. Methoden sind unter anderem klassische Massage, Californische Ganzkörpermassage, Joint Release, Triggerpunkt Massage, Schwangerenmassage, Klassische Tiefengewebsmassage, Fussreflexzonen-Massage, Kopf- und Gesichtsmassage, Rebalancing, Reiki

Die Yogastunden unterrichte ich, mehr dazu und zu meiner Person auf dieser Webseite.




Innere Einkehr immer im November

Klassisches Yogawochenende im November, 21-24.November 2019                                                  

An diesen Wochenenden begleitet mich Daniela Bläsing.

Gemeinsam haben wir vor vielen Jahren das Teachertraining absolviert und uns damals kennen- und schätzen gelernt.

Daniela ist zertifizierte Yogalehrerin und unterrichtet unter anderem bei Spirit Yoga Berlin. Ob Rückenfokus oder Rückbildungsyoga, Ihr Unterricht ist geprägt von Klarheit und Vielfältigkeit.


Täglich beginnen wir mit Meditation und Yoga. Dabei können wir als Team gut auf Teilnehmer eingehen, die gerade erst mit Yoga beginnen und gleichzeitig die Herausforderung, fortgeschrittenen Schülern Gerecht zu werden annehmen.


 


Seit Jahren begleitet uns Arne Walbers, dessen tiefgehende und einfühlsame Körperarbeit den persönlichen Entspannungs- und Heilungsprozess ganzheitlich unterstützt. Neu ist Shavies, die uns mit ihrem Kochwissen zur Verfügung steht und mit uns gemeinsam die Mahlzeiten vorbereitet.

Wir wohnen im wunderbaren Kornspeicher Mauritz, einsam und still gelegen, mitten im Vogelschutzgebiet. Zum Bodden ist es ein kurzer Spaziergang. Es gibt neben den wirklich schönen Schlafzimmern eine herrliche Wohnlandschaft mit Galerie und offener Küche. Außerdem haben wir das Yoga Loft mit Fußbodenheizung und Panoramafenstern. Nicht zu vergessen sind Sauna, Kamine und ruhige Sitzecken. Für weitere Informationen siehe www.kornspeicher-mauritz.de.


Wir starten die Morgenyogapraxis mit Meditationseinheit, dann gibt es ein gemeinsames Brunch. Am Nachmittag treffen wir uns zum Yoga wieder und essen hinterher gemeinsam.

Anreise: Donnerstag ab 15 Uhr

Abreise: Sonntag nach gemensamam Brunsch, 12-14 Uhr

Teilnehmerzahl begrenzt, großzügige Dreierzimmer als Doppel- oder Einzelzimmer

Kosten: 390€, Einzelzimmer 485€, einen Treuerabatt gibt es  selbstverständlich für die treuen Vielbucher

Verpflegung: Wir versorgen uns gemeinsam selbst, wobei wir angeleitet und unterstützt werden von der wunderbaren Köchin Shavies, die uns zeigt, was aus den mitgebrachten Zutaten alles entstehen kann. (Shavies wird ab November 2019 wieder mit uns kochen und ihre kleine Tochter mitbringen)

Anmeldung für März an Daniela: daniela@spirityoga.de
und für November an Ruth: ruth@say-training.de.